Im September 2002 war die Idee zur Gründung eines Kinderchores entstanden. Inspiriert vom Gospelchor für Erwachsene (Gospel-MaxX), sollte auch musikbegeisterten Kindern die frohe Botschaft Gottes weitergegeben werden in Liedern, Bewegung und mit viel Spaß untereinander.

Bereits 2002 führten die fast 50 Mädchen und Jungen das Singspiel „Stern von Bethlehem“ auf. 2003 folgte das Musical „David und Goliat“. 2004 waren bereits über 80 Teilnehmer mit „Joseph, ein echt cooler Träumer“ auf der Bühne.

Das Musical „Noah und die coole Arche“ stand 2007 auf dem Programm. In einer Kooperation mit 50 Kindern der Haidwaldschule Maxdorf, die die Darstellung der verschiedenen Tiere der Arche übernahmen, entstand eine großartige Darstellung der Geschichte Noah´s.

Das bisher aufwändigste Musical kam Anfang Mai 2009 im Carl-Bosch-Haus in Maxdorf zur Aufführung. Für „Mose, ein cooler Retter“ konnten zusätzlich über 70 Gastschauspieler/innen und –sänger/innen zur Mitarbeit gewonnen werden. An den drei Aufführungstagen haben bei diesem Generationen übergreifenden Projekt somit über 120 Mitwirkende den großen Mann des Alten Testamentes auf seiner abenteuerlichen Reise begleitet.

Kindermusicals sind eine großartige Möglichkeit, Kinder für biblische Geschichten zu begeistern. Gleichzeitig können verschiedenste Begabungen und Interessen in Form von Gesang, Tanz und Theater eingebracht werden.

Zusätzlich zu den Musicals gestaltet der Chor auch Familiengottesdienste in der Prot. Kirchengemeinde Maxdorf mit oder entwirft eigene Konzertprogramme. In 2005 war dies „Abenteuerland“ und 2006 stand „Jesus“ als zentrales Thema im Mittelpunkt. Das Konzert 2008 stand unter der Überschrift „Helden der Bibel“, was gleichzeitig auch einen Rückblick auf die großen Helden unserer Musicals ermöglichte.

Um den unterschiedlichen Altersgruppen und deren musikalischen Ansprüchen gerecht zu werden, arbeiteten wir seit Sommer 2009 in zwei Chor-Gruppen: den „Piccolos“ (Kinder ab der 2. Grundschulklasse) und den „Teens“ (alle Kids ab der 5. Klasse).

In der „Konzert“-Scheune präsentierten Teens und Piccolos im Mai 2010 erstmalig zwei unterschiedliche Konzertprogramme zu den Themen „Vertrauen“ und „Freunde“. Vier Wochen später folgte ein weiteres Konzert für Seniorinnen und Senioren der Kirchengemeinde Maxdorf.

Das Konzept der unterschiedlichen Chöre haben wir in der Zwischenzeit weiterentwickelt.

Für Kinder bieten wir zwei altersgerechte Chorstunden an:


Die „Gospel-Minis“ für alle Kinder der 1. und 2. Schulklasse.
Die „Gospel-Maxis“ ab der 3. Schulklasse.

Singfreudige Jugendliche treffen sich bei den "Gospel-Teens".